Zwei unserer beliebtesten MarkSetBot-Funktionen sind unsere Blas- und Horninstrumente. Gepaart mit unserem ankerlose RoboterbojenDiese Add-Ons machen es einfach, alle Aspekte Ihrer Rennstrecke vollständig zu verwalten!

Blasinstrument

MarkSetBot mit BlasinstrumentMit dem MarkSetBot Blasinstrument behalten Sie die Windtrends auf dem Platz im Blick. Das Windinstrument meldet sich in Echtzeit an die MarkSetBot-App, sodass Sie immer die aktuelle Windgeschwindigkeit und -richtung sehen können. Die App zeigt auch einige hilfreiche Visualisierungen – einen 3-Stunden-Durchschnitt von Geschwindigkeit und Richtung sowie Windrosen-Diagramme und -Plots, die helfen, Windverschiebungen zu visualisieren.

Zeigen Sie eine Demo des App-Bildschirms für Blasinstrumente an.  Für diese Demo war ein Bot mit einem Blasinstrument in Miami, Florida, auf dem Wasser und wurde von Kevin Morin, unserem MarkSetBot-Gründer und CEO in Detroit, und Ron Young vom St. Francis Yacht Club in San Francisco kontrolliert.

Hornsystem

MarkSetBot Horn-InstrumentMit dem MarkSetBot-Hornsystem kann Ihr Rennkomitee Startsequenzen ausführen oder Kursänderungen über die MarkSetBot-App signalisieren. Es stehen verschiedene Sequenzen zur Verfügung, von 5-Minuten-Countdowns bis hin zu Team-Rennsequenzen im College-Stil.

Überprüfen Sie das Hornsystem in Aktion während dieser Demo mit dem Wednesday Yachting Luncheon des St. Francis Yacht Club. 

RaceOS-Integration

Die Blas- und Horninstrumente sind Schlüsselstücke unserer RaceOS-System. RaceOS kombiniert MarkSetBots mit dem Hornsystem und dem Blasinstrument sowie Trackern mit geringer Latenz und sammelt alle Daten, um das Rennen autonom durchzuführen. Selbsteinstellende Rennstrecken mit Windverschiebungsanpassungen, Sequenz- und Streckenänderungssignalen, Start- und Zielerkennung mit automatischer Bewertung, alle vollständig vom MarkSetBot-Betriebssystem gesteuert.