10,000 junge Menschen sollen bis 2025 durch das Jugend- und Gemeinschaftsprogramm von SailGP inspiriert werden


SailGP Inspire
- Die Community-, Bildungs- und Outreach-Initiative der globalen Liga - wird bei der Eröffnungsveranstaltung von Bermuda neu gestartet SailGP Staffel 2 mit einem verstärkten Fokus auf Inklusivität und Vielfalt. Das Programm zielt darauf ab, ein bleibendes Erbe in allen zu hinterlassen acht Grand-Prix-Gastgeberländer 2021-22 in.

SailGP Inspire wurde 2019 ins Leben gerufen und baut auf dem Erfolg seiner Eröffnungssaison auf - als 3,000 junge Menschen im Rahmen des Programms engagiert wurden - und wird sich darauf konzentrieren, der nächsten Generation Erfahrungsmöglichkeiten und neue Karrierewege zu bieten. Das Programm wird nicht nur gleichberechtigt sein, sondern auch darauf abzielen, die rassische und sozioökonomische Vielfalt im Sport durch drei Säulen zu erweitern: Lernen, Karriere und Rennen.

Angetrieben von der Überzeugung, dass Segeln eine treibende Kraft sein kann und den kürzlich angekündigten zweckgebundenen Zielen von SailGP folgt Wettlauf um die ZukunftSailGP Inspire wird eine führende Rolle bei der Förderung der Vielfalt im Segelsport und beim Aufbau eines nachhaltigen Sports spielen, der bis 10,000 2025 junge Menschen anspricht.

Beginnend mit dem Saisonauftakt in Bermuda in zwei Monaten wird jedes SailGP-Event in der zweiten Staffel ein Programm in Zusammenarbeit mit World Sailing, National Sailing Federation und lokalen Community Clubs und Programmen beinhalten.

In Abstimmung mit jedem Veranstaltungsort und den SailGP Inspire-Partnern MarkSetBotRS Segeln, WASZP, Hahn, World Sailing Trust, ePropulsion und Doyle SailsIn den lokalen Gemeinden werden rund um die SailGP-Veranstaltungswochen wirkungsvolle Programme erstellt.

Sir Russell Coutts, CEO von SailGP, sagte: „Wir erkennen die einzigartige Position an, in der wir unsere Plattform nutzen können, um Vielfalt und Inklusivität zu fördern und bedeutende Veränderungen in unserem Sport voranzutreiben. Mit Inspire wollen wir Grenzen überschreiten und sicherstellen, dass die erstaunlichen Möglichkeiten, die wir in unserem Sport haben, von einem breiteren Spektrum von Menschen genutzt werden können. “

SailGP Inspire in Sydney

Bermuda Grand Prix präsentiert von Hamilton Princess
Für den Auftakt der zweiten Staffel in Bermuda am 2. und 24. April wird SailGP Inspire eine Partnerschaft eingehen Endeavour - eine auf Bermuda registrierte Wohltätigkeitsorganisation. Endeavour engagiert verschiedene Jugendliche aus ganz Bermuda für praktische Lern- und Karriereentwicklungsmöglichkeiten, die zum Erfahrungslernen anregen, die Karriereforschung fördern und die zukünftige Generation von Seglern und maritimen Fachleuten unterstützen.

Mit der Unterstützung des offiziellen Host-Partners Bermuda Tourism Authority, des Titelpartners Hamilton Princess und der Event-Partner West End Development Corporation (WEDCO), des Versicherungsunternehmens BF & M, des globalen Rückversicherers RenaissanceRe und des führenden unabhängigen Offshore-Bank- und Treuhandunternehmens Butterfield Group wird SailGP mit Endeavour to zusammenarbeiten liefern seine drei Programmpfeiler auf der Insel.

Inspire Learning wird die Jugend von Bermuda, einschließlich derjenigen, die an Endeavours Programmen teilnehmen, mit einer Reihe nachhaltiger STEAM-Lernaktivitäten (Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen, Kunst und Mathematik) einbeziehen, die sich auf drei der Schlüsselelemente konzentrieren: Wind, Sonne und Wasser. Die Schüler lernen, wie SailGP von der Natur angetrieben wird ™ und im Anschluss an die Lernaktivitäten die Wissenschaft in der Praxis erleben und wie SailGP den Übergang zu sauberer Energie mit einer exklusiven Tour hinter die Kulissen des technischen Bereichs von SailGP zeigt.

Durch Inspire Careers haben bermudianische Jugendliche - einschließlich derer, die das Endeavour Maritime Career Springboard-Programm in Zusammenarbeit mit der Abteilung für berufliche und berufliche Bildung des Bermuda College (PACE) abgeschlossen haben - die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln und vielfältige Erfahrungen zu sammeln Reihe von Rollen in der Schifffahrtsindustrie. Bermudas Jugendliche werden Erfahrung und Wissen über Schlüsselpositionen in SailGP sammeln, wie z. B. Operationen auf dem Wasser, Bootsbau, Takelage, Fotografie und Videografie.

Schließlich wird Inspire Racing junge Segler auf der Insel ansprechen und sie mit der Spitzenliga des Sports verbinden, damit sie leistungsstarke, vereitelte Segelrennen erleben können.

Durch die Partnerschaft von SailGP mit dem Hersteller von Folienjollen WASZP bietet sich 16 lokalen Jugend-Seglern eine unglaubliche Gelegenheit, ihre Segeltalente und Folienfähigkeiten am SailGP-Eventwochenende unter Beweis zu stellen. Bewerbungen für Segler in Bermuda unter 26 Jahren sind bis zum 21. März möglich. Weitere Informationen finden Sie unter SailGP.com/InspireRacing sowie bei Inspire Racing-Bewerbungen für die anderen SailGP-Veranstaltungen.

Zum ersten Mal bietet SailGP Inspire am 11. und 18. April zwei Community Outreach-Tage an. Dies bietet jungen Bermudianern, die Endeavour durchlaufen haben, die Möglichkeit, zum ersten Mal Hydrofoiling zu versuchen und zu erfahren, was die Weltklasse-Athleten durchmachen auf den aufgeladenen F50s. Am vielversprechendsten jungen Seglern werden am Outreach-Tag zwei Wildcard-Nominierungen für das Inspire Racing-Programm vergeben.

Während des von Hamilton Princess präsentierten Grand Prix von Bermuda wird es auch gemeinsame Spendenaktionen von SailGP Inspire und Endeavour geben, um wichtige Spenden zu sammeln, um jungen Bermudianern in Zukunft weitere Möglichkeiten zu bieten und ein bleibendes Erbe auf der Insel zu hinterlassen.

Jennifer Pitcher, Endeavours Managerin für Engagement, Entwicklung und Partnerschaften in der Gemeinde, sagte: „Wir freuen uns sehr, mit SailGP zusammenzuarbeiten, um das Bewusstsein für die sinnvolle Arbeit zu schärfen, die Endeavour in unserer Gemeinde durch Erfahrungslernen durch Segeln leistet, und gleichzeitig den Zugang zu aufregenden Möglichkeiten zu verbessern, die davon profitieren Bermudas Jugend für die kommenden Jahre.

„Wir loben SailGP für ihre außerordentlichen Bemühungen, die Chancenlücke zu schließen und das Segeln für alle integrativer zu gestalten. Wir sind den geschätzten Spendern und Unterstützern von Endeavour dankbar, die unsere Programme ermöglichen, einschließlich des führenden Gründungspartners Orbis Investments. Durch diese Großzügigkeit und Unterstützung können Bermudas Jugendliche durch Endeavours Programme transformative Erfahrungen machen, die neue Perspektiven, verbesserte Fähigkeiten und Selbstvertrauen sowie Erinnerungen für ein Leben lang bieten. “