Einführung in RaceOS - Komplette Rennstreckenautomatisierung

FAQs

Antworten auf Ihre MarkSetBot-Fragen

WIE MARKSETBOT FUNKTIONIERT

Wie portabel ist der MarkSetBot?

Der Bot nimmt 60 "x 30" x 20 "ein, wenn die Luft abgelassen wird. Sie können einen Bot meistens zusammengebaut, aber entleert lassen, wenn Sie Platz sparen müssen.

Sie können 3 Bots in die meisten Limousinen einbauen, solange der Rücksitz umgeklappt ist.

Wie bewegt sich der Bot?

Die meisten Leute, die den MarkSetBot sehen oder davon hören, haben eine Hauptfrage; Wie kommt es dahin, wohin es geht, und wie bleibt es dort ohne Anker? Wir hoffen, dass dies dazu beiträgt, eine allgemeine Antwort auf diese Frage zu geben.

Der Bot wird von einer 50- oder 100-Ah-Batterie angetrieben, die Strom an einen 12-V-Minn-Kota-Trolling-Motor sendet. Dieser Motor ähnelt einem Motor, den Sie auf einem Fischerboot finden würden. Dieser Elektromotor ist sehr effizient und leise. Der Motor selbst wird von einer ProNav-Einheit gesteuert, die zwar in die MarkSetBot-App integriert ist, dem Bot jedoch mitteilen kann, wohin er gehen soll.

Normalerweise wird der Minn Kota mit einem Fußpedal auf einem Fischerboot kombiniert, das ein Angler drücken kann, um nach links und rechts zu gehen und den Schub zu kontrollieren. Beim Bot sind die „Pedale“ jedoch mit der MarkSetBot-App verbunden. Wenn ein Benutzer über die App einen Wegpunkt festlegt, befiehlt die App der ProNav-Einheit, den Bot zum richtigen Ort zu navigieren.

Wir haben erfahren, dass einige von Ihnen mehr technische Informationen wünschen. Wenden Sie sich daher bei weiteren Fragen an info@marksetbot.com! Wir graben gerne tiefer!

Wie schnell ist MarkSetBot?

Der aktuelle MarkSetBot erreicht eine Geschwindigkeit von 4 Knoten (unter bestimmten Bedingungen mehr). 

Diese Geschwindigkeitsbegrenzung verursacht häufig Bedenken für Vereine und Benutzer, die ihre Bots über eine lange Strecke bewegen müssen, um zu einem Renngebiet zu gelangen. Um dieses Dilemma zu lösen, haben wir eine Hochgeschwindigkeits-Schleppfloß Das ist in der Lage, 4 (6 mit Sonderbestellung) Bots in einer vollen Ebene (25+ kn) zu tragen. Die Bots werden angeschnallt und dann einfach von der Rennbahn aus gestartet, um Energie und Zeit zu sparen.

Rennkomitees sind oft auch besorgt darüber, wie schnell sie einen Kurs mit dem Bot ändern können. Um diese Sorgen hoffentlich zu lindern, haben wir eine Tabelle mit Kurslängen, Grad der Kursänderung und Zeit erstellt, die der Bot benötigt, um an seinen neuen Standort zu gelangen. Überprüfen Sie das unten:

 

Windward Mark:

Grad / Länge (nm) 0.2 0.5 1 1.5 2
5 0.02 nm / 0.3 min 0.04 nm / 0.7 min 0.09 nm / 1.3 min 0.13 nm / 2.0 min 0.17 nm / 2.6 min
10 0.03 nm / 0.5 min 0.09 nm / 1.3 min 0.17 nm / 2.6 min 0.26 nm / 3.9 min 0.35 nm / 5.2 min
20 0.07 nm / 1.0 min 0.17 nm / 2.6 min 0.35 nm / 5.2 min 0.52 nm / 7.8 min 0.69 nm / 10.4 min
30 0.10 nm / 1.6 min 0.26 nm / 3.9 min 0.52 nm / 7.8 min 0.78 nm / 11.6 min 1.04 nm / 15.5 min
40 0.14 nm / 2.1 min 0.34 nm / 2.1 min 0.68 nm / 10.3 min 1.03 nm / 15.4 min 1.37 nm / 20.5 min

Start- und Tormarkierungen:

Grad / Länge (m) 50 100 200 250 300
5 4.36 m / 0.04 min 8.72 m / 0.7 min 17.45 m / 0.14 min 21.81 m / 0.18 min 26.17 m / 0.21 min
10 8.72 m / 0 min 17.43 m / 0.14 min 34.86 m / 0.28 min 43.58 m / 0.35 min 52.29 m / 0.42 min
20 17.36 m / 0.14 min 34.73 m / 0.28 min 69.46 m / 0.56 min 86.82 m / 0.7 min 104.19 m / 0.84 min
30 25.88 mm / 0.21 min 51.76 m / 0.42 min 103.53 m / 0.84 min 129.41 m / 1.05 min 155.29 m / 1.26 min
40 34.20 m / 0.28 min 68.4 m / 0.55 min 136.81 m / 1.11 min 171.01 m / 1.39 min 205.21 m / 1.66 min
Wie bleibt der Bot ohne Anker an Ort und Stelle?
Der Bot ist so programmiert, dass er sich in einem Radius von 5 Fuß um seinen GPS-Standort befindet. Dies ist in den meisten Fällen kleiner als der Radius, innerhalb dessen eine Standardmarkierung verbleibt, und wird programmiert, indem der Bot an einen imaginären „Kreis“ gesendet wird. Der Kreis hat einen Durchmesser von 10 Fuß und der Bot bleibt immer so nah wie möglich am Mittelpunkt des Kreises. Wenn eine Welle oder ein Windstoß den Bot leicht zurückstellt, erkennt sein GPS diese Bewegung und schaltet den Motor ein, um Korrekturmaßnahmen zu ergreifen. Diese Rückkopplungsschleife ist schnell genug, dass sich der Bot selten mehr als 1 bis 2 Fuß von der Stelle bewegt, für die er programmiert ist.
Was ist die Wind- und Wellenhöhenbeschränkung für die Verwendung von MarkSetBots?
Wie lang ist die Akkulaufzeit?
MarkSetBot bietet zwei Batterieoptionen, eine 50-Ah- und eine 100-Ah-Lithium-Ionen-Batterie. Unter normalen Bedingungen (dh 7-10 Knoten Brise, 1-2 Fuß Wellen) hat der Bot eine ungefähre Batterielebensdauer von 12 Stunden mit der 50-Ah-Batterie und 24 Stunden mit der 100-Ah-Batterie. Diese Akkulaufzeit schwankt jedoch abhängig davon, wie viel sich der Bot bewegen muss (Kursänderungen, Fahren zum Kurs), Windgeschwindigkeit, Wellen und Strömung.

In unseren Versuchen konnten Bots bei windigen Bedingungen (über 8 Knoten) sogar mit der 10-Ah-Batterie 20 bis 50 Stunden durchhalten. Der 100ah erweitert nur diese Kapazität. Unabhängig von der Batterieoption und bei konstantem Wert (Strom 0) können die Bots bei Windgeschwindigkeiten von mehr als 20 Knoten problemlos einen ganzen Renntag überstehen.

Wenn Sie einen Bot alleine auf die Rennstrecke schicken, verbraucht er mehr Batterie als beim Halten. Das Senden eines Bot 1nm verbraucht ungefähr 10Ah (20Ah Hin- und Rückfahrt). So bleiben Ihnen je nach ausgewähltem Akku 30Ah oder 80Ah.

Kann die Batterie auf dem Wasser gewechselt werden?

EINEN MARKSETBOT KAUFEN

Wo wurde der MarkSetBot eingesetzt?

Bots wurden bei großen Regatten auf der ganzen Welt eingesetzt. Nachfolgend finden Sie eine Liste einiger Highlights:

  • SailGP in New York, Cowes, Marseille, Sydney
  • Para-Weltmeisterschaft im Segeln (43 Teams auf dem Primärkurs, auch für Medaillenrennen für noch mehr)
  • Windsurfer Class World Trophy (Windsurfer Europe, über 200 Teilnehmer)
  • Lightning Women's, Juniors, Masters 'North American Championship (75 Teams)
  • US Sailing Team Lightning Panamerikanische Spiele (15 Teams)
  • RS21 Nordamerikanische Meisterschaft
  • O'pen Bic Nordamerikanische Meisterschaft (60+ Teilnehmer)
  • Grimaldi Cup (Windsurfer Europe, 78 Teilnehmer)
  • Bayview One Design Regatta
  • 18 Foot Skiff Europameisterschaft
  • Monaco Solar & Energy Boat Challenge
  • Europäische J70-Schlachten

Diese Ereignisse sind nur eine Auswahl wichtiger Ereignisse, bei denen MarkSetBots verwendet wurden. Wenn Sie mehr erfahren möchten, wenden Sie sich an info@marksetbot.com!

Versende du international?

Ja. Wir verwenden einen Service namens myus.com, um den internationalen Versand kostengünstiger zu gestalten. 

Um international zu versenden, bitten wir Sie, sich für ein myus.com-Konto anzumelden, das Ihnen eine Weiterleitungsadresse in Sarasota, Florida, USA, gibt

Wir versenden an diese Adresse und dann leiten sie an Sie weiter. Der Versand nach Sarasota kostet zwischen 90 und 100 US-Dollar. Normalerweise kostet es myus.com zwischen 200 und 300 US-Dollar, die beiden Boxen an Sie weiterzuleiten. Sie bezahlen myus.com selbst. Wir haben einen Preis von 400 bis 600 US-Dollar gesehen. Ein Angebot erhalten Sie unter https://www.myus.com/pricing/. Ein Bot ohne Batterie wird in zwei Kartons geliefert und wiegt 85 Pfund. Mit der 50Ah Batterie sind es 100 Pfund. Mit der 100Ah Batterie sind es 110 Pfund.

Wenn Sie eine Bestellung online ausfüllen, geben Sie einfach die Adresse ein, die myus.com Ihnen gibt (die in Sarasota, FL, USA).

Im Anhang finden Sie einen Screenshot der Bestätigung, die Sie erhalten, wenn ein Paket bei myus.com für Sie angezeigt wird.

HINWEIS: Dies ist eine kostengünstige Option, die jedoch häufig viel langsamer ist als Dienste wie DHL

Was ist die Lebensdauer des MarkSetBot?
Bieten Sie eine Software-Quellcode-Treuhandvereinbarung an?

Dies bieten wir unseren Kunden normalerweise nicht an, wir arbeiten jedoch gerne mit Ihnen zusammen. Wenn Sie interessiert sind, wenden Sie sich an sales@marksetbot.com.

Wir können Sie unter vereinbaren https://www.codekeeper.co/

Die Vereinbarungen belaufen sich auf rund 25 USD / Monat.

EINEN MARKSETBOT BESITZEN

Was sind die jährlichen Wartungskosten?
Wie greifen Eigentümer auf Upgrades und neue Teile zu?

Wir planen, eine anzubieten Abonnement-basiertes Programm, bei dem Bot-Besitzer eine jährliche Gebühr zahlen und alle aktualisierten Teile erhalten können, die wir in einem bestimmten Jahr einführen. Für Benutzer, die dies nicht als wünschenswerte Option erachten, werden wir bestehenden Eigentümern wahrscheinlich Teile zum Produktionspreis anbieten.

Sponsert MarkSetBot Events?